Lebensqualität durch Rückhalt

In direkter Nachbarschaft lädt das Betreute Wohnen zu selbstbestimmter Freiheit mit verlässlichem Rückhalt ein. Seine Bewohner schöpfen aus vielfältigen Angeboten.

Wohnen

Mitten in der historischen Altstadt von Rinteln gelegen, bieten 44 Wohnungen mit einer Größe zwischen 45 und 75 Quadratmetern viel Raum für Selbstständigkeit im Alter. Die 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen befinden sich im Gebäude der „Alten Feuerwehr“ in der Schulstraße.

Die Wohnungen werden von der Gemeinnützigen Verwaltungs- und Siedlungsgesellschaft mbH (GVS) verwaltet. Sie gehören zu einer übergreifenden Anlage und sind, je nach Größe, aufgeteilt in einen Wohn- und Essbereich, Schlafzimmer, Küche, Bad, Diele und Abstellraum. Ein Wintergarten, ein Balkon oder eine Loggia ergänzen Wohnraum, in dem man sich wohlfühlt und selbstbestimmt lebt. Ärzte, Geschäfte und Cafés sind in wenigen Minuten fußläufig erreichbar.

Durch einen Aufzug gelangt man in jede Wohnung barrierefrei, Keller und Tiefgarage schenken praktischen Stauplatz. Ein heller Veranstaltungsraum und eine eingerichtete Teeküche sind beliebte Treffpunkte für Gemeinschaft innerhalb der „Alten Feuerwehr“. In den warmen Jahreszeiten wird auf der großen Terrasse im Innenhof gegrillt und gefeiert.

Versorgungssicherheit

Die Anlage für das Betreute Wohnen ist räumlich direkt an die Sozialstation Rinteln angeschlossen. Hier finden Bewohner einen integrierten Service-Stützpunkt, der als verlässlicher Anlaufpunkt für vielfältige Hilfe dient.


Zwei Hausdamen kümmern sich vor Ort um das Wohl der Bewohner. Sie organisieren Freizeitaktivitäten und sind vertraute Ansprechpartnerinnen für Dinge des täglichen Lebens.

Ein 24-Stunden-Notruf in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz e.V. gibt rundum Sicherheit. Er befindet sich in jeder Wohnung und ist leicht auslösbar. Zusätzlich kann jeder Bewohner die Sozial- und Pflegeleistungen der Sozialstation frei nach individuellem Bedarf buchen.

Ansprechpartner

Nicole Ribbecke

Hausdame
E-Mail: sozialstation.rinteln@da-lm.de

Jung Preißinger

Hausdame
E-Mail: sozialstation.rinteln@da-lm.de

Zurück zur Leistungsübersicht

Hier gelangen Sie zurück zur Leistungsübersicht.

Unsere Mitarbeitenden beraten kompetent und individuell

Anke Duensing
Pflegedienstleitung

E-Mail: sozialstation.rinteln@da-lm.de
Telefon: 05751 / 96 50 17